Immer für Sie da!

Kontaktieren Sie uns!

top

Druck & Labeling

Entdecken Sie die möglichen Dekorationsmöglichkeiten für Ihre Verpackungslösung!

Druck oder In-Mould-Labeling ?

Es geht um Ihr Produkt ...

Die Vorteile Ihres Produktes sollten bereits mit der Verpackung erkennbar werden. Eine ansprechende Verpackung wird die Kaufentscheidung des Verbrauchers positiv beeinflussen. Unsere Verpackungen zeichnen sich durch einen hohen Wiederverwendungszweck aus, deshalb werden sie dem Verbraucher lange als Werbeträger zur Verfügung stehen. Neben der Wiederverschließbarkeit sind unsere Behälter spülmaschinenfest, mikrowellen – und gefriertauglich und somit vielseitig einsetzbar.

Als Drucktechniken bieten wir Ihnen folgende Verfahren an, die wir Ihnen nachstehend gern vorstellen möchten:

Trocken - Offsetdruck

Hier wird Ihr Dekor von einem Klischee mit Farbwalzen auf das Produkt gebracht und getrocknet. Die lebensmitteltauglichen, migrationsarmen Druckfarben lassen in ihrer Vielfalt keine Gestaltungswünsche offen.

Wir können runde Becher und Eimer verschiedenster Größen sowie runde, ovale, quadratische und rechteckige Deckel mit bis zu 6 Farben bedrucken.

Ihr Vorteil: Kleinabnahmen sind möglich, kurze Lieferzeiten!


Für eine gewünschte Fotoqualität empfehlen wir Ihnen das IML Verfahren: 

In-Mould-Labeling (IML)

Hier wird Ihr Dekor vorab auf Kunststoff - Etiketten gedruckt, die eine matte oder glänzende Oberfläche aufweisen.

Diese Etiketten werden direkt in der Spritzgussform des jeweiligen Artikels eingelegt und miteinander verschmolzen. So entsteht in einem Fertigungsprozess das Endprodukt mit Ihrer Dekorvorgabe. Es können runde sowie eckige Gebinde und Deckel verschiedenster Größen mit bis zu 8 Farben beschichtet werden.

Wir beraten Sie gern: von der Gestaltung bis zur Lieferung!